Startseite » Plastikpolitur

Plastikpolitur

Nicht nur für Lacke gibt es Polituren sondern auch für Scheinwerfer und Plexiglas. Dabei handelt es sich um speziell für Kunststoffe entwickelte Politur. Sogenannte Plastikpolitur kann zum Beispiel dazu dienen matte und angegriffene Scheinwerfer zu regenerieren. Außerdem kann man mit einer Plastikpolitur alte Telefeondisplays wieder auffrischen.

Verwendung von Plastikpolitur

Die Plastikpolitur wird genauso wie eine normale Autopolitur verwendet. Dabei wie immer darauf achten, dass die Politur nicht trocknet und das man nicht unter direktem Sonnenlicht poliert. Nachdem man die Plastikpolitur angewendet hat sollte man allerdings eine Versiegelung auf den behandelten Stellen anbringen. Bitte nicht den Lack mit einer Plastikpolitur behandeln, dieser könnte dadurch Schaden nehmen, da die Zusammensetzung dieser polituren ganz anders als bei Lackpolituren ist.

Wie bereits erwähnt verwendet man die Plastikpolitur wie eine normale Autopolitur und trägt diese mit einem Pad auf und verarbeitet diese in kreisenden Bewegungen mit etwas Druck. Nachdem die Politur durchgearbeitet ist wischt man diese mit einem Mikrofasertuch gründlich ab und versiegelt die behandelte Stelle(n).

[amazon:B001054COY:full:Das Kunststoffgel bietet eine leichte und schnelle Verarbeitung, bei geringem Aufwand.]
[amazon:B00DXJWW74:full:Speziell zur Wiederherstellung von Scheinwerfern eignet sich dieses Set besonders um vergilbte und matte Scheinwerfer wieder zum strahlen zu bringen.]
[amazon:B001056C4W:full:Spezielle Politur für Acryl und Plexiglas alt bewährt und schon lange auf dem Markt ist diese Produkt gerade bei Profis sehr beliebt.]

Versiegelung und Pflege nach der Politur

Wenn man die Politur beendet hat sollte man eine standhafte Versiegelung auftragen, damit das Ergebnis lange bestehen bleibt und nicht nach zwei Wochen wieder ein milchiger Schleier zu sehen ist. Dazu einfach wie beim Lack einen guten Autowachs oder eine Versiegelung auftragen und abpolieren.

Plastikpolitur in anderen Bereichen

Die meisten Plastikpolituren können Sie natürlich auch für andere Bereiche verwenden, nicht nur für die Fahrzeugpflege. Beispielsweise kann man versuchen matte Plexiglasscheiben wieder zum strahlen zu bringen.