Startseite » Auto polieren Preise

Auto polieren Preise

Die Preise für eine Autopolitur sind sehr unterschiedlich. In einem Fachbetrieb kann für eine aufwendige Aufbereitung durchaus ein Betrag von bis zu 500,00 € anfallen. Wohin gegen der Hobby-Aufbereiter (Nebengewerbler) den Wagen zu einem viel günstigeren Preis herrichtet.

An wen sollte ich mich für einen Preis wenden?

Wenn man sein Auto polieren lassen möchte und einen Preis in Erfahrung bringen will kann man sich an Fachbetriebe (Autoaufbereiter) oder Autowerkstätten wenden. Diese können meist den Aufwand sehr gut einschätzen.

Holen Sie sich mehrere Angebote ein um einen fairen Preis zu erhalten. Sie werden feststellen, das mindestens ein Angebot nicht Ihren Vorstellungen entspricht.

[adsense]

Preis bei Eigenarbeit

Wenn Sie Ihr Auto natürlich selbst polieren und aufbereiten wollen, so ist der Preis um einiges geringer. Beispielsweise zahlen Sie hier nur den Preis für das Material und sollten sogesehen nicht mehr als 50,00 € ausgeben. Da Sie die Politur und den Wachs öfter verwenden können relativiert sich dieser Preis im Laufe der Zeit natürlich.

Wie setzt sich der Preis zusammen?

Die Kosten für das Auto polieren setzen sich aus dem Stundenlohn, dem Materialaufwand und dem Maschinenverschleiß zusammen. So kostet eine Hochwertige Profi Poliermaschine zwischen 300-600 Euro. Damit hat der Aufbereiter erst einmal ein paar Aufbereitungen bezahlt.

Nicht zu vergessen ist der hohe Arbeitsaufwand von 4 Stunden bis zu ein paar Tagen, je nach Grad der Beschädigung oder der Form der Aufbereitung, eine Luxusaufbereitung dauert meist länger. Man sollte einen Stundenlohn von 30,00 – 50,00 € als normal ansehen. Schließlich muss der Aufbereiter noch Sozialversicherung und Co. zahlen. Ihm selbst bleiben am Ende ein Stundenlohn von ca. 15,00 € netto.
Die Aufbereitung war teuer, aber das Ergebnis gefällt mit nicht.

[adsense]

Wenn man viel Geld für eine „professionelle“ Autopolitur gezahlt hat und das Ergebnis überhaupt nicht stimmt, so kann man auf Nachbesserung pochen. Die Nachbesserung sollte in der Regel kein Problem sein und auch nicht mit weiteren Kosten verbunden sein.

Auto polieren Preis, je nach Auto

Schließlich sollte noch gesagt sein, dass eine Politur von einem Kleinwagen wesentlich weniger Zeit und Material in Anspruch nimmt als die Politur eines SUV's.

Schlagwörter: