Startseite » Die Felgen folieren lassen

Die Felgen folieren lassen

Während man früher bei einem veränderten Farbwunsch die Felgen einfach lackiert hat, werden Alufelgen mit Folie in der heutigen Zeit ein neuer Trend, der immer mehr Fans und Anhänger findet. Wer sich jetzt fragt, wie man auf eine Felge eine Folie aufbringt, wird von der modernen Technik und einfachen Handhabung überrascht und begeistert sein.

Mittlerweile ist es sogar möglich sich die Felgen fertig foliert liefern zu lassen. Dies sogar zu einem günstigen Preis Leistungsverhältnis. Die Felgen kosten kaum mehr als ohne Folie. Zusätzlich werden die Felgen mit den nötigen Zulassungen, welche in Deutschland nötig sind ausgeliefert. Als kleines Gimmick können die Felgen online in der gewünschten Farbe angesehen werden. Dazu wählt man sich einfach eine Farbe aus und man sieht wie die Felge später aussehen wird.

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit Alufelgen mit Folie zu besprühen. Die flüssige Folie wird wie ein Lack aufgetragen, wobei sie aber zahlreiche Vorteile bringt und sich problem- und rückstandslos bei Bedarf auch wieder von der Felge entfernen lässt.

Alufelgen mit Folie verschönern

Beim Wunsch nach bunten Alufelgen mit Folie ist die einfach Einfachheit enrom wichtig und daher wird diese Möglichkeit von Tunern und Autofans immer häufiger genutzt. Wer seine Alufelgen langweilig findet und dem Auto lieber ein farbenfrohes und persönliches Detail zuteil werden lassen möchte, muss nicht mehr zum Autolack greifen und sich für eine dauerhafte Farbe entscheiden. Viel besser ist eine Lösung mit Folie. Nasenbildung und weitere unschöne Nebeneffekte, welche bei einer Lackierung schnell passieren konnten, sind bei Alufelgen mit Folie kein Thema mehr.

Nicht nur für Felgen

Passend zum Frühling werden nicht nur Alufelgen, sondern auch Spiegel, Stoßstangen und weitere Details am modernen Auto mit Folie verschönert. Auch hier eignet sich die Sprühfolie sowie normale Klebefolie. Man kann nur immer wieder den Vorteil betonen, das man die Folierung bei Bedarf wieder entfernen kann und das Auto somit ohne Beschädigungen des Untergrundes in den Originalzustand zurückversetzen lässt. Genau hierin, sowie in der günstigen und schnell realisierbaren Option liegt der Pluspunkt. Teure Lackierungen, die dauerhaft am Auto erhalten bleiben und sich nur in mühevoller Kleinarbeit wieder rückgängig machen lassen, dauern obendrein lange und sorgen dafür, das der Tuner das Auto einige Tage nicht nutzen kann. Wer seine Alufelgen mit Folie bestückt, kann bereits nach kurzer Zeit wieder auf die Straße und so nach wenigen Stunden mit trendig bunten Details am Auto aus der Garage nach Hause zurückkehren und für überraschtes Erstaunen sorgen.

Endlich Winterräder mit Pfiff

Auch wer im Sommer großen Wert auf gepflegte Alufelgen legt, wird im Winter meist mit weniger schönen und langweilig erscheinenden Stahlfelgen fahren. Alufelgen mit Folie sind eine Möglichkeit, aber auch für farbenfrohe und angesagte Stahlfelgen ist die Folierung ob mit Sprühdose oder Klebefolie eine Innovation. Möchte man auf das bunte Highlight Sommer wie Winter nicht verzichten, kann man Alufelgen mit Folie in der gewünschten Farbe besprühen und bei Nichtgefallen eine problemlose Entfernung vornehmen.

Alufelgen mit Folie werden richtig in Mode kommen und bei Tunern immer beliebter werden. Schließlich handelt es sich hier um eine flexible und jederzeit wieder entfernbare, aber sehr attraktive und innovative Möglichkeit im farbigen Design Tuning.