Startseite » Wunschkennzeichen reservieren und bekommen

Wunschkennzeichen reservieren und bekommen

Wer ein Wunschkennzeichen haben möchte, musste früher zum Strassenverkehrsamt um dieses zu beantragen oder zu reservieren. Mittlerweile gibt es allerdings die Möglichkeit ein Wunschkennzeichen online zu beantragen. Dabei gibt man einfach seinen Kreis an und bekommt schon das passende Formular.Das dazu passende Kennzeichen kann man online im Kfz-Kennzeichen Shop kaufen. Um das richtige Kennzeichen zu erhalten gibt man seine Daten ein, z.B.: XX – YY – 111. Wichtig ist, dass man dieses Kennzeichen auch nutzen darf. Ansonsten hilft es einem nicht wenn man sich online ein Kennzeichen bestellt. Wenn das bzw. die Kennzeichen (, denn man benötigt zwei) zu Hause angekommen ist muss man sich die Plakette beim Strassenverkehrsamt abholen. Diese wird dort auf dem Kennzeichen angebracht und nun darf man es am Kfz anbringen.

Das Wunschkennzeichen reservieren lassen

Zurzeit ist es Möglich sich direkt sein persönliches Wunschkennzeichen reservieren online zu reservieren. Wie im ersten Abschnitt bereits erwähnt kann man online ein Formular ausfüllen, mit dem es möglich ist sich sein Kennzeichen reservieren zu lassen. Damit spart man sich einen Weg zum Strassenverkehrsamt. Für das Anbringen der Steuerplakette muss man allerdings immer noch den meist zeitfressemden Weg zum Amt nehmen und dort sein Schild stempeln lassen. Natürlich ist die Reservierung über den alten nicht digitalen Weg noch möglich.

Was darf ich am Kennzeichen ändern?

Am Kennzeichen dürfen in EU Ländern keine Veränderungen vorgenommen werden, allerdings ist die Kennzeichenhalterung davon ausgeschlossen. Hier dürfen Veränderungen, welche das Kennzeichen nicht verdecken oder manipulieren ohne jegliche Einschränkungen durchgeführt werden. Allerdings empfiehlt es sich die Schrauben unter dem Kennzeichenhalter selbst zu versiegeln, beispielsweise mit Unterbodenschutz.

Wie reinigt man sein Kennzeichen am besten

Insektenreste und andere grobe Verunreinigungen auf dem Kennzeichen lassen sich am besten durch Reinigungsknete entfernen. Bremsenreiniger oder andere starke Mittel sollten hier nicht verwendet werden, da sich sonst die Farbe vom Kennzeichen lösen kann. Wenn sich der Schmutz nicht lösen lässt kann man ihn auch mit etwas Insektenentferner und einem weichen Tuch einwirken lassen. Dazu sprüht man etwas vom Reiniger auf das Tuch und legt es anschließend auf das Kennzeichen.